Der Landkreis meldete am Dienstag 32 neue Infektionen mit dem Coronavirus. Dazu kamen elf Genesungen. Damit gibt es derzeit 138 aktive Fälle in der Region, 4690 seit Beginn der Pandemie. Die Inzidenz liegt noch immer bei 63,8, und ist somit weit vom Grenzwert von 35 entfernt. Erst, wenn der Inzidenzwert fünf Werktage hintereinander unter dieser Grenze liegt, wird die erweiterte Testpflicht wieder aufgehoben. Eine gute Nachricht: Es sind keine weiteren Todesfälle hinzugekommen. Deren Anzahl liegt seit Monaten unverändert bei 174.