Statt einzulenken, hat die Ostprignitz-Ruppiner Kreisverwaltung im Streit um die Fototafeln im Tempelgarten in Neuruppin den Verein, der sich um die historische Parkanlage kümmert, vor den Kopf gestoßen. Stein des Anstoßes war eine denkmalrechtliche Genehmigung. Eine solche fordert der Kreis vom...