Nun gibt es ein Phantombild vom möglichen Täter: Die Polizei sucht einen Mann, der sich am 23. Dezember in Lindow als Versicherungsvertreter ausgegeben und eine 76-Jährige bestohlen haben soll.
Der vermeintliche Vertreter ist laut Polizei 30 bis 40 Jahre alt und von kräftiger Statur. Am Tattag trug der Betrüger eine helle Bundjacke, eine Jogginghose und eine schwarze Mund-Nasen-Abdeckung. Wer den Mann kennt oder Aussagen zu seinem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich unter 03391 3540 an die Polizeiinspektion in Neuruppin zu wenden.