Das Puppentheater aus Bad Kreuznach ist am Freitag, 2. Oktober, in Neuruppin zu sehen. Seit genau 30 Jahren besteht mittlerweile die Städtepartnerschaft zwischen Neuruppin und Bad Kreuznach. Aus diesem Anlass wird das Puppentheater gleich zwei Stücke anbieten.

Eine Vorstellung für Kinder, eine für Erwachsene

Um 16 Uhr beginnt die Kindervorstellung „Superwurm“ nach dem Kinderbuch von Julia Donaldson und Axel Scheffler. Das Angebot ist für Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern geeignet. Für Erwachsene wird ab 20 Uhr das Stück „Kleines Konzert mit großen Marionetten“ gezeigt. Hierbei stellen die Spieler die musikalische Seite der Fadenfiguren vor, in Form eines Nummernprogramms mit verschiedenen Werken, Balladen und Musikstücken wie „Ein Miau mit Marilyn Monroe“.

Anmeldung ist dringend nötig

Beide Aufführungen finden im Saal B der Jugendkunstschule statt. Der Eintritt ist kostenlos, jedoch ist die Zuschauerzahl aufgrund der Hygieneauflagen auf 25 begrenzt. Daher ist eine Anmeldung im Vorfeld nötig. Sie ist telefonisch unter 03391 355667 oder via E-Mail an magdalena.yanshin@stadtneuruppin.de möglich.