Um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, veranstaltet jeder Temnitzqueller Ortsteil ein Wir-Fest, bei dem die Eigenheiten des jeweiligen Dorfes besonders herausgestellt werden. Am Samstagnachmittag war Pfalzheim an der Reihe. Ein erstes Wir-Fest hatte es bereits in Katerbow gegeben. Alle anderen mussten bislang wegen der Pandemie verschoben werden.

Wilddieb „Sergeant Einauge“ trieb in Pfalzheim sein Unwesen

Temnitzquells Bürgermeister Bernd M...