Vom Pfarrhaus in Radensleben über das Gesindehaus in Wustrau bis hin zum Dorfladen in Dreetz und zum jüdischen Friedhof in Wusterhausen: Die Projekte, die nun mit Leader-Mitteln gefördert werden, sind vielfältig. Vergangene Woche hat der Vorstand des Vereins Regionalentwicklung Ostprignitz-Ruppi...