Bereits in den ersten Lebensmonaten werden wichtige Weichen für die Entwicklung von Kindern gestellt. Hat ein Baby ein anderes Temperament als die Eltern, kann es leicht zu ungünstigen Verhaltensmustern zwischen Eltern und Kinder kommen, die sich negativ auf die Entwicklung der Kinder auswirken können. Dr. Andrea Tschirch rät daher dazu, sich im Zweifel nicht zu scheuen, sich Hilfe zu suchen, wenn Eltern das Gefühl haben, überfordert zu sei...