Ein neues Wohngebiet auf einer Größe von rund 6,5 Hektar, auf dem zwischen 350 und 450 Menschen wohnen könnten – das planen Investoren für das Projekt „Wohnen am Kleistpark“ in Fehrbellin. Doch im Hauptausschuss gab es am Mittwochabend keine Mehrheit für das Vorhaben, im Gegensatz zum...