Bereits seit 2013 wird am neuen Rheinsberger Rathaus gebaut. Baumängel, Rechtsstreitigkeiten und ein von den Stadtverordneten auferlegter Baustopp haben dazu beigetragen, das Vorhaben zu Rheinsbergs eigenem BER zu machen. Nun erfolgt endlich ein Umzug ins neue Domizil.