Noch steht Tobias Kindt, Geschäftsführer der Diakonie in Ostprignitz-Ruppin, vor einer Baustelle. Hinter ihm geben sich Fensterputzer und Pflasterer die Klinke in die Hand. Die Maler arbeiten auf Hochtouren. Der letzte Check für die beiden Fahrstühle steht an. Doch schon in wenigen Tagen wird da...