Die kreiseigene Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft (ORP) steht vor einer ganzen Reihe von Herausforderungen. So soll zum Beispiel das Angebot am Abend erweitert werden. Um all das zu bewältigen, benötigt sie in den kommenden Jahren sehr viel mehr neue Busfahrer und Busfahrerinnen...