Trotz anhaltendem Regen hatten es sich zahlreiche Bürger, große und kleine, nicht nehmen lassen, am Sonnabend den Sturm des Linower Faschingsclubs (LFC) auf das Rathaus mitzuerleben. Mit Regenschirmen ausgestattet und in dicke Jacken gehüllt marschierten die rund 30 Vereinsmitglieder hinter dem Auto ihres Vereinschefs Burkhardt Stranz her, aus dem schwungvolle Musik erklang.  Mit Schnaps, Sekt und Schaumküssen sowie einem Ausschnitt aus dem Programm lieferte der LFC schon einmal einen Vorgeschmack auf die mittlerweile 33. Session, in der es vier Veranstaltungen in Braunsberg und Kagar geben wird. Nur das Prinzenpaar fehlte bei der Schlüsselübergabe am alten Rathaus, der heutigen Kita. So durften noch einmal Christine und Axel Siegel als Prinzenpaar 2018/19 im Mittelpunkt stehen.
Auch beim Fehrbelliner Karneval Klub (FKK) begann am Sonnabend mit der Schlüsselübergabe bei der Mottoparty "Coversongs" die närrische Zeit. Gleichzeitig übergaben Heino und Manuela Siebner ihr Amt als Prinzenpaar an die neuen Hoheiten.