Deutschlands bekannteste Psychotherapeutin kommt nach Fehrbellin in die Rhinhalle. Welche Tipps Stefanie Stahl auf Lager hat, können Zuhörer am Sonnabend, 12. September, in der Rhinhalle erfahren – oder in ihren Büchern nachlesen. Um die geht es nämlich beim 25. Literarischen Bilderbogen.
Stahls Bücher, etwa „Das Kind in dir muss eine Heimat finden“ oder „Jeder ist beziehungsfähig“, stehen seit Jahren auf der Bestsellerliste und haben sich millionenfach verkauft. Die Autorin hält regelmäßig Vorträge und gibt Seminare zu ihren Spezialgebieten Bindungsangst, Liebe und Selbstwertgefühl.

Zwischen Anpassung und Selbstbehauptung

Überzeugend und lebensnah zeigt Stefanie Stahl in ihrer Veranstaltung zum Thema „Jeder ist beziehungsfähig“ mit Hilfe des inneren Kindes, wie eine glückliche Liebesbeziehung möglich ist. Denn dabei gilt es, den Selbstwert zu stärken sowie die Balance zwischen Anpassung und Selbstbehauptung zu finden.
Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr in der Fehrbelliner Rhinhalle in der Geschwister-Scholl-Straße 14. Karten gibt es bereits in der örtlichen Stadtbücherei, die unter 033932 70255 oder stadtbuecherei-fehrbellin@web.de zu erreichen ist.