Das Literaturstipendium des Temnitzschreibers ist offenbar genau zur richtigen Zeit gekommen. Vor anderthalb Monaten war die Bewerbungsphase gestartet. Dabei war vor allem auf Nachwuchsliteraten gesetzt worden. Doch es kamen auch Einsendungen von Menschen, die bereits ihr ganzes Leben in Kunst und K...