Über einen Lottogewinn von 100.000 Euro kann sich eine Person aus Ostprignitz-Ruppin freuen. Wie die Land Brandenburg Lotto GmbH am Donnerstag mitteilte, kam der erfolgreiche Tipp in der Zusatzlotterie Super 6 aus dem Landkreis.

Sechsstelliger Gewinn mit einem Kreuz

Der Spielschein war am 5. März in einem örtlichen Lotto-Shop abgegeben worden. Alle sechs Zahlen der Losnummer stimmten mit der am Mittwochabend ermittelten Gewinnzahl 362144 überein. Der Spieleinsatz des Tippscheins betrug 12,30 Euro.
„Wir gratulieren dem glücklichen Gewinner oder der Gewinnerin, der oder die im Übrigen die erste sechsstellige Summe in diesem Jahr im Brandenburger Lotto erspielt hat“, freut sich Lotto-Geschäftsführerin Anja Bohms. Bislang hat sich der Gewinner aber noch nicht gemeldet.