Der sehr aggressive 27-Jährige konnte bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Beamten festgehalten werden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Er stand unter Einfluss von Alkohol, ein erster Atemtest ergab 2,53 Promille. Der Mann wurde in den frühen Morgenstunden wieder entlassen.
Die drei Unbekannten, die offenbar Opfer der Körperverletzung geworden sind, werden gebeten, sich in der Polizeiinspektion in Neuruppin zu melden: 03391 3540.