Am Mittwochnachmittag war der beißende Brandgeruch am Gut Gentzrode noch deutlich wahrnehmbar. Unbekannte waren vermutlich in der Nacht zuvor in den Turm des Kornspeichers eingestiegen und hatten dort Feuer im Gebälk des Dachstuhls gelegt. Bauarbeiter hatten am Morgen auf dem abgelegenen Gelände...