Mitten in der Gartensaison gibt es aus Naturschutzsicht einiges zu beachten. Mathias Gebauer, Vorsitzender des Naturschutzbeirats des Landkreises Ostprignitz-Ruppin und Karin Schönemann, Leiterin der Unteren Naturschutzbehörde, bitten daher auch private Gartenbesitzer um mehr Umsicht beim Mähen und Heckenschnitt. Insekten brauchen Blühpflanzen als Nahrungsquelle. Vögel bauen ihre Nester in Hecken.

Hecke mit Nest stehen lassen

„Das Schneiden ...