Sollte auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche eine Photovoltaikanlage aufgestellt werden dürfen? Und wann sind solche Anlagen von vornherein unerwünscht? Diese Fragen würde Fehrbellins Bürgermeister Mathias Perschall (SPD) gern grundsätzlich klären.