"Im Landtag möchte ich nun die grüne Politik auf Landesebene bereichern und auf Entscheidungen Einfluss nehmen. Denn gerade die Regionen, die nicht zum Speckgürtel der Hauptstadt gehören, brauchen eine starke Stimme", sagte Freese, der seit 30 Jahren grüne Politik im Kreis macht.