Als eine 33-jährige Alt Ruppinerin am Dienstagabend gegen 21 Uhr auf der Gerhart-Hauptmann-Straße in Neuruppin mit einem Motorroller unterwegs war, rannten laut Polizei offenbar zwei Katzen über die Fahrbahn.
Das Fahrzeug kollidierte mit einem Tier. Die Frau stürzte und verletzte sich. Sie musste im Krankenhaus aufgenommen werden. Der nicht mehr fahrbereite Roller wurde vor Ort angeschlossen. Laut Polizei beträgt der Sachschaden rund 400 Euro.