Von einer Weide in Höhe der Blandikower Chaussee im Heiligengraber Ortsteil Papenbruch sind in der Nacht zu Montag vier Kälber gestohlen worden. Die Tiere befanden sich laut Polizeiangaben zur Tatzeit in einem dortigen Stall.
Die Kälbchen sind mit Ohrenmarken gekennzeichnet und haben einen Wert von etwa 1.300 Euro. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen.