Für die Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes im Neuruppiner Reiz gab es am Silvestertag kurz vor Feierabend noch einmal etwas Aufregung: Gegen 15 Uhr rief eine der Angestellten dort die Polizei. Hintergrund war, dass zwei männliche Ladendiebe das Geschäft kurz zuvor mit zwei teuren Kaffeeautomaten verlassen hatten.
Die Mitarbeiterin konnte den Beamten sagen, wo entlang die Diebe geflohen waren. Daher konnte die Polizei die beiden Männer im Alter von 20 und 32 Jahren im Wohngebiet nahe dem Einkaufszentrum stellen. Die Kaffeeautomaten im Gesamtwert von rund 600 Euro wurden an die Filiale zurückgegeben. Gegen die beiden Männer wird nun wegen Diebstahls ermittelt.