Ein Zeuge meldete am Sonntagmorgen der Polizei, dass an der Rheinsberger Uferpromenade Hakenkreuze gesprüht worden sind. Eines der verfassungsfeindlichen Symbole wurde auf das Hinweisschild zur sogenannten Villa Miralonda geschmiert. Ein zweites fand sich ganz in der Nähe auf den vier Stolperstein...