Zeugen meldeten in der Nacht zu Sonnabend einen Einbruch in einem Schulgebäude an der Neuruppiner Friedrich-Engels-Straße. Vor Ort befindet sich die Montessori-Schule. Als die Polizisten am Tatort ankamen, waren die Einbrecher noch gar nicht weit weg.

Wie die Täter ins Gebäude gelangten, ist noch nicht klar

Im Zuge der Fahndung entdeckten die Beamten vier 17-jährige Jugendliche in unmittelbarer Nähe. Sie gelten als dringend tatverdächtig. Wie sie ins Gebäude gelangten und ob etwas gestohlen wurde, wird derzeit noch ermittelt. Schäden am oder in dem Gebäude konnten nicht festgestellt werden.