Verwundert schauten die wenigen Besucher im Start- und Zielbereich in Richtung des Läufers, der sich als Erster dem Ziel näherte. Wer ist das denn? Flotten Fußes kam der junge Mann, das war zu erkennen, auf der gepflasterten Straße immer näher. Moderator Thomas Krieglstein vom ausrichtenden Kreissportbund erspähte schließlich die Startnummer (125). „Wir freuen uns auf den ersten Finisher beim diesjährigen Hubertuslauf. Es ist Adrian Sch...