Kevin Kama ist der neue Lektor in der kleinen Dorfkirche im Storchendorf Linum. Am 27. Juni ist er mit einem Festgottesdienst ins Amt eingeführt worden. „Es war eine Taizée Andacht“, sagt er. Die Communauté de Taizé ist ein ökumenischer Orden, der verschiedene Religionsgemeinschaften in der Andacht vereint. Kama sitzt auf einem Schemel vor dem Altarraum, die Hände auf dem Schoß gefaltet. Es riecht kühl, nach dem alten Steingemäuer. A...