Seit vier Jahren gibt es das Projekt des brandenburgischen Klosterwegs. Auf Wanderwegen sollen Hinweisschilder den Weg zu den Zisterzienserklöstern in der Region weisen. Die Klöster von Fürstenberg, Himmelpfort, Zehdenick und Lychen sollen über Wege miteinander verbunden werden. Auch Lindow soll Anschluss finden. Um auch Pilgerer für den Weg zu begeistern, möchte der Vorsteher des Stiftkapitels Lindow, Horst Borgmann die Infrastruktur verb...