Neuruppins Museumsleiterin Maja Peers-Oeljeschläger hat lange zur Geschichte der Verfolgung von Juden geforscht, bevor sie in die Fontanestadt kam. Aber dass schon einmal archäologisch begleitete Funde aus der Pogromnacht 1938 gemacht wurden, daran kann sie sich auf Anhieb nicht erinnern.
Auf dem ...