Theodor Fontane lebt. In virtueller Form konnte sein Gedächtnis und Wissen auf einem Hochleistungscomputer festgehalten werden. Ärgerlich ist allerdings, dass die moderne Technik spinnt und plötzlich einen Großteil der gespeicherten Informationen nicht mehr abrufen kann. Wer Neuruppins wohl bekanntestem Sohn helfen will, erhält dazu Gelegenheit bei „Theodor – Das Fontane-Game“.

Produkt des Fontanejahres 2019

Entstanden ist das Computersp...