Schon in der nächsten Woche könnte der Verkehr auf der Karl-Marx-Straße am Fontaneplatz in Neuruppin wieder rollen.
Wie Neuruppins Stadtsprecherin Michaela Ott in dieser Woche mitteilte, können ab Donnerstag, 1. Oktober, die Asphaltierungsarbeiten beginnen, die eigentlich schon für den 28. September geplant waren. Als Ursache für die Verzögerung nannte Ott unvorhergesehe Probleme, „deren Klärung das Öffnen einer weiteren Baugrube nötig machte“.
Die Probleme seien aber mittlerweile beseitigt worden. Somit könnte die Straße laut Ott voraussichtlich Mitte nächster Woche für den Verkehr freigegeben werden.