Dass noch bis zum Sommer 2021 mit der Sanierung des Wackelpflasters in Gnewikow begonnen werden soll, ist offenbar vom Tisch. Wie die Kreisverwaltung in dieser Woche auf Nachfrage von CDU-Kreistagsmitglied Sebastian Steineke mitteilte, wird die Sanierung der Straße aber auf jeden Fall noch in diesem Jahr ausgeschrieben. Weil es jedoch Überlegungen gibt, auf eine Winterbaustelle zu verzichten, wittert Steineke eine Verschiebung.
...