Ein „Theaterspektakel für die ganze Familie“ verspricht das Programmheft zu „Aschenbrödel“. Damit wird nicht zu viel versprochen. Zumeist waren es tatsächlich Familien, die zur Erstaufführung der Saison 2021 am Samstagnachmittag in den malerischen Netzebander Gutspark gekommen waren. Vom Schnullerkind bis zum Greis wollten Menschen jedes Alters nach der langen Coronapause endlich wieder Theater erleben und wurden nicht enttäuscht. Di...