Am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr kam es auf der B 189 zwischen Heiligengrabe und Kemnitz zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 66-jähriger Prignitzer kam mit einem Ford aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum.
Der Mann erlag trotz Reanimation noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Beide Fahrbahnen wurden zeitweise komplett gesperrt.