„Trauer ist keine Krankheit“ – das zu betonen, ist Christine Wiegand wichtig, wenn sie über ihre Arbeit spricht. Die Trauerbegleiterin leitet seit drei Jahren die Trauergruppe Lumina im Hospiz in Neuruppin, mit der sie Kindern und Jugendlichen ab fünf Jahren dabei hilft, den Tod von Familien...