Die Liste der Fahrzeuge in Neuruppin, an denen Scheibenwischer abgebrochen wurden, wird wieder etwas länger. An vier Autos, die auf dem Gelände eines Fahrzeughandels an der Nauener Straße standen, sind am vergangenen Wochenende jeweils die Heckscheibenwischer abgebrochen worden. Das teilte die Polizei am Montag mit.
Mitarbeiter stellten den Schaden in Höhe von etwa 400 Euro am Morgen fest. Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen. Möglicherweise geht auch dieser Fall auf das Konto einer psychisch kranken Frau. Sie ist wie berichtet in Bezug auf das Abbrechen von Scheibenwischern schuldunfähig.
Bereits im Sommer lagen der Polizei gegen sie mehr als 200 Anzeigen vor.