Wenn Manfred Pfeiffer seine Frau im Rollstuhl entlang der Anna-Petrat-Straße schiebt, dann nutzt er die Fahrbahn. „Auf dem Gehweg ist es ein Gewackel, und oft bleibt man mit den Vorderrädern in Löchern oder an abstehenden Gehwegplatten hängen. Noch schlimmer ist es mit dem Rollator“, erklär...