Heimniederlage gegen Bocholt kassiert

Bildergalerie Heimniederlage gegen Bocholt kassiert

Diese zweite Saisonniederlage fällt auch deshalb in die Rubrik überraschend, weil die Dreifelderhalle eineinhalb Jahre als uneinnehmbare Festung galt. Die letzte 0:3-Klatsche kassierte Lindow-Gransee im Herbst 2017 gegen Giesen.
Das vierte Vereinsteam (Landesklasse) brachte vom Turnier bei Fortuna Kyritz durch den Einzug in den fünften Satz gegen den Gastgeber einen Punkt mit, unterlag aber Belzig deutlich. Aus seinem Heimturnier der Landesliga behielt Lindow III mit dem 3:0-Sieg gegen Blau-Weiß Brandenburg II drei Punkte. Gegen den Staffelfavoriten SC Potsdam III war beim 0:3 jedoch kein Kraut gewachsen.
Den Abschluss des Wochenendes, an dem alle vier Vereinsteams in Aktion waren, bildete am Sonntagabend das Regionalliga-Team. Es verlor den Tie-Break gegen die Zweite aus Schöneiche II mit 5:15.maha