2019 war kurz Pause, doch nun soll es weitergehen: Der Landesbetrieb Straßenwesen will bei seinem Vorhaben, die B122 in Alt Ruppin zu sanieren, ein großes Stück weiterkommen – ein 600 Meter langes Stück, um genau zu sein. Im Herbst 2021 sollen die Arbeiten ab der Kurve auf Höhe des Friedhofs...