In der Nacht zu Montag, 20. Dezember, verließ eine Frau aus Wusterhausen ihre Wohnung, stieg in ihren Wagen und wurde seitdem vermisst. Die Polizei suchte nach der Frau. Zeugen wurden gebeten, sich zu melden. Jetzt ist die Frau wieder zu Hause, wie die Polizei am Montagabend mitteilte.
Die Frau war mit einem Pkw in unbekannte Richtung davon gefahren, erklärte die Polizei. Die bisherige Suche, bei der auch ein Hubschrauber und Fährtenhunde zum Einsatz kamen, blieb ohne Erfolg. Am Abend kam dann die Nachricht von der Polizei, dass die Frau wieder daheim ist.