Nach Angaben der Polizei gaben die beiden vor, eine Sicherheitsüberprüfung in den Büroräumen des Geschäftes vornehmen zu müssen. Die dortige Mitarbeiterin lehnt das jedoch ab. Schließlich verließen die angeblichen Ermittler das Geschäft. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Betrüger handelte und nahm Ermittlungen wegen versuchten und Betruges und Amtsanmaßung auf.