Vor drei Jahren hat sich Ben Salomo von der Rap-Musik verabschiedet und damit seinen Protest gegen den in dieser Musikszene vorherrschenden Antisemitismus zum Ausdruck gebracht. 2019 brachte er ein Buch heraus. An der Feindlichkeit und Gewaltverherrlichung in den Texten von Rappern habe sich seither...