Gegen 14.30 Uhr hatten sich Anrufer bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass Schafe auf der Tietzower Straße umherlaufen und Fahrzeuge bereits diesen ausweichen mussten. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass es sich bei den Tieren um Ziegen handelte, welche vermutlich durch ein Loch im Zaun auf die Straße ausgebüxt waren. Die Halterin war bereits vor Ort und hatte ihre Tiere wieder eingefangen. Zu Schäden an Fahrzeugen und/oder den Tieren kam es nicht.