Wie die Havellandautobahn am Freitag mitteilte, soll die A10 am Donnerstag, 13. August, von 9 bis 14 Uhr zwischen der Abfahrt Oberkrämer und dem Dreieck Havelland in Richtung Hamburg mehrmals für jeweils 15 Minuten gesperrt werden. Hintergrund ist die Montage von Schilderbrücken, heißt es in der Mitteilung.