Wegen des Abbruchs der Autobahnbrücke am Stolper Weg in Birkenwerder kommt es an diesem Wochenende in Birkenwerder und Borgsdorf auch nachts zu größeren Lärmbelästigungen durch Bagger und Hydraulikhämmer. Das teilte Steffen Schütz, Sprecher der Havellandautobahn GmbH, am Mittwoch mit.

Anspruch der Anlieger

Anwohner im Umkreis von zirka 800 Metern der Baustelle, die einen Wurfzettel bekommen, haben die Möglichkeit, während der Bauzeit in einem Hotel oder einer Pension zu übernachten. „Wir sind bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen nicht gänzlich ausschließen. Dafür bitten wir um Verständnis“, so Schütz
An diesem Wochenende wird von Freitag, 22 Uhr, bis Montag, 5 Uhr, zwischen Dreieck Oranienburg und Birkenwerder komplett gesperrt.