Noch bis voraussichtlich März 2022 wird der Bahnhofsvorplatz in Oranienburg – die Stadt spricht von einem sechs Millionen Euro teuren „Tor zur Stadt“ – neu gestaltet. Der Knotenpunkt soll sicherer werden. Die Arbeiten im Umfeld des Bahnhofs sollen damit aber nicht enden. Zumindest wenn es n...