Bevor gebaut werden darf, muss der Projektentwickler noch einige Hürden nehmen – darunter eine tierische. Denn das für die neuen Häuser anvisierte Bau-Areal haben sich sowohl Zauneidechsen als auch Waldameisen als Lebensstandort auserkoren. Wo genau die Tiere leben, ist unklar, zumindest jetzt...