Am kommenden Sonnabend werden an der Oranienburger Erich-Mühsam-Straße zwischen der Havelpromenade und der Brücke „Blaues Wunder“ Bäume gepflegt und einige auch gefällt. Das teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Die Arbeiten sollen zwischen  7 und 15 Uhr erledigt werden. Dafür werde auch eine Hebebühne eingesetzt. Deswegen müssen Fußgänger und Radfahrer mit Einschränkungen rechnen, heißt es in der Mitteilung der Stadtverwaltung.