Mit Stand vom Montag, 18. Januar, gibt es 691 bestätigte COVID19-Infektionen im Landkreis. Seit Sonntag sind 28 Neuinfektionen registriert worden. Derzeit befinden sich 649 Personen in häuslicher Quarantäne, 42 Personen müssen stationär behandelt werden. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert für den ...