Die Stadtwerke Oranienburg stellen ihren persönlichen Service im Kundencenter ein. Anliegen und Beratungen rund um die Energieversorgung werden nur noch per Telefon, E-Mail und über das Kundenportal durchgeführt. Bis auf Weiteres bleiben das Kundencenter in der Klagenfurter Straße 41 und der technische Bereich in der Lehnitzstraße 63 für externe Besucher geschlossen, teilten die Stadtwerke am Montag mit.

Digitale Kundenberatung

Die Schließung des Kundencenters für externe Besucher stelle eine verpflichtende Maßnahme dar. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Service seien Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr über die Telefonnummer 03301 608-600 und jederzeit per E-Mail unter kundenservice@stadtwerke-oranienburg.de erreichbar. Über das Kundenportal können außerdem persönliche, zum Vertrag gehörende Änderungen vorgenommen werden, zum Beispiel bei Umzügen.
Nutzer von Vorkassenzählern und dringende terminliche Anliegen bedienen die Stadtwerke nach telefonischer Absprache oder Online-Terminbuchung über die Website.
Weiterhin erreichbar ist die Störungshotline unter 03301 608-555.